*
Zeile_Textverlinkung
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
EAV Diagnostik EAV Diagnostik
Ausleitung-Phytotherapie Ausleitung-Phytotherapie
Traditionelle chin. Medizin Traditionelle chin. Medizin
Japanisches Heilströmen Japanisches Heilströmen
Kieferbalance R.E.S.E.T. Kieferbalance R.E.S.E.T.
Bachblütentherapie Bachblütentherapie
Wirbelsäulentherapie Wirbelsäulentherapie
Schröpfen/-kopfmassage Schröpfen/-kopfmassage
Ohrakupunktur Ohrakupunktur
Gästebuch Gästebuch
Kontakt Kontakt
Anfahrtsplan Anfahrtsplan
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Praxis_Kontakt

Praxis-Kontakt /
Terminvereinbarungen:

 
Tel: 07022-305500

E-Mail:
info@naturheilkundepraxis-schneider.de

Kontakt-Formular

Naturheilkundepraxis Schneider
Kontakt direkt zur Praxis
  

KIEFERBALANCE / R.E.S.E.T.

nach Phillip Rafferty

Kieferbalance / R.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

Das Kiefergelenk spielt eine sehr zentrale Rolle im Körper. Es beeinflusst das Skelett, die Muskulatur, das Nervensystem und ist "Mittler" zwischen Kopf und Wirbelsäule. Spannungen in der Kiefermuskulatur können die Position des Kiefergelenkes verändern und nehmen damit Einfluss auf die Wirbelsäule.

Auch kann Stress im Kiefergelenk "gespeichert" werden. Aus dem Ungleichgewicht des Kiefergelenkes können sich verschiedene Krankheiten entwickeln.

Hier eine kleine Auswahl:
nächtliches Zähneknirschen, Migräne, Spannungskopfschmerz, Tinnitus, verspannte Nacken- und Schultermuskulatur, Sehschwierigkeiten, Lernprobleme, chronische Müdigkeit usw.

Umgekehrt können auch eine Zahnbehandlung, ein Schleudertrauma usw. Ursache für eine Dysbalance der Kiefermuskulatur und des –gelenkes sein.

Nach dem Stressabbau mit R.E.S.E.T. kann das Kiefergelenk wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht und seiner normalen Funktion zurückfinden.


Kieferbalance / R.E.S.E.T. 2

nach Phillip Rafferty

Phillip Rafferty hat eine neue und sehr wichtige Position gefunden, die besonders gut tiefe Traumata löst und ergänzend zu den Positionen in Reset 1 angewandt wird.

Zusätzlich hat Phillip Rafferty nun spezielle "Kurzbalancen" entwickelt, die bei bestimmten Krankheitsbildern eingesetzt werden und jeweils ca. 10 bis 15 Minuten dauern.

Die Kurzbalancen sind auf bestimmte Themen und Beschwerden abgestimmt und werden z.B. bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt:

Schleudertrauma, Lernprobleme, Tinnitus, Nasennebenhöhlen-Erkrankungen, Chronische Schmerzen, Chronisches Erschöpfungssyndrom, Neuralgien, Schlafprobleme, Kopfschmerzen / Migräne, Schulterschmerzen, Stärkung der Beine bei Multipler Sklerose.

Kieferbalance

Kieferbalance / R.E.S.E.T. Naturheilkundepraxis Schneider Großbettlingen
Kieferbalance / R.E.S.E.T.
Fusszeile

© Copyright by Naturheilkundepraxis Schneider 2018
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail